Vita

2018 berlinale talents
2015/16 Teilnahme an der Fortsetzung des Weiterbildungsprogrammes
„Professional Media Master Class Lab” von werkleitz e.V.Arbeitsstipendium der Kunstsiftung Sachsen-Anhalt
2014 Stipendium Fokus Junge Kunst der Jürgen Ponto Stiftung
2012/2013 Graduiertenförderung des Landes Sachsen-Anhalt
EMARE-Mexiko Stipendium
2012 Diplom an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein
Teilnahme an der Weiterbildungsmaßnahme „Professional Media
Master Class” von werkleitz e.V., im Bereich Experimental- und Dokumentarfilm
Preisträgerin des Saalesparkassenpreises 2012
2011 Kunstpreisträgerin des Kunstpreises für junge Kunst
der Heitland Foundation
2010 Atelierstipendium in Istanbul
2009/10 Nebenhörerschaft in der Medienkunst an der UdK Berlin,
bei Maria Vedder
2008/09 Auslandsstudium in Méxiko Stadt, ENAP
seit 2005 Kunststudium an der Burg Giebichenstein, Halle/Saale
1984 geboren in Berlin

Ausstellungen/ Festivals (Auswahl)

2018 “rotation” auf dem Tampere Filmfestival
„Bacha Posh“ auf dem “Flaneuese”, Bourges Festival und in der Burg Galerie, Volkspark
2017 „Spin“ auf der 67. Berlinale, Forum Expanded, Deutschland, CPH:DOX 2017, Dänemark, Nowy Horyzonty 2017, Polen, Festifreak 2017, Argentinien,
„Bacha Posh“  auf der Sinopale, Turkey,
„subconscious areas“ in der Spinnerei, Leipzig
„Spin“ auf der Ausstellung „SEHT, da ist DER MENSCH“ im Kunstmuseum Magdeburg,
„BOY“ on the 12th  Xposed Queer Filmfestival, two times Lolly Award
„rotation“ on FAR OFF Cologne Art Contemporary,
 2016 „Stadt aus Silber“ in der Ausstellung “RASTER BETON” D21, Leipzig,
“BOY” on NFF Documentary Filmfestival, Zittau und Kurzsüchtig Filmfestival Leipzig, Jury and Audience Award for “BOY”
2015 „Stadt aus Silber”, Ausstellung der gleichnamigen Installation im Aktionsraum Heller als das Licht, Leipzig
„Assoziationsraum Wunderkammer” Zeitgenössische Künste zur Kunst- und Naturalienkammer der Franckeschen Stiftungen
„BOY“ auf dem 58. Internationalen Dokumentarfilm Festival Leipzig
2014  „Fokus Junge Kunst” Ausstellung im Magdeburger Kunstmuseum Kloster Unser Lieber Frauen, Magdeburg
„GegenKino” Festival-Ausstellung in der Schaubühne Lindenfels, Leipzig
„außerplanmäßig, 50 Jahre Halle-Neustadt” Ausstellung in der Burg Galerie Volkspark,Halle/Saale
2013  Preisträger Ausstellung des Saalesparkassenpreises, im Kunstforum in Halle/Saale
„Vergiss Berlin, New York, Paris” Ausstellung in der Stuttgarter Akademie
„rotation” auf der 63. Berlinale, FIDMarseille, Gunajuato International Film Festival, LUFF (Lausanne) (Auswahl)
„Transitio Festival, MX 5” EMARE Ausstellung, Centro de Artes Digitales im Estela de la Luz, Mexiko Stadt
„graduiert präsentiert” Graduiertenausstellung der Stipendiaten des Graduiertenstipendium der
Burg Giebichenstein, in der Kunststiftung Sachsen-Anhalt, Halle/Saale
2012  „wohnungsreisen” Ausstellung in der Silberhöhe in Halle/Saale
„Inverse Geometrie” auf der EMAF, 29. Kasseler DOKfest, werkleitz Sommerkino
2011 Ausstellung der Preisträger der Heitland Foundation im Celler Schloss, Celle
„25+25” Ausstellung im Kunstverein Wilhelmshöhe, Ettlingen
„Istanbul Apartmani” Stipendiaten Ausstellung in Istanbul und Halle/Saale
2010  „lange Nacht des experimentellen Musiktheaters” multimediales Bühnenprojekt der UdK und Hanns Eisler Musikhochschule, Berlin
2009  „El Juego“ Ausstellung im Casa Cultural de la UAEM .Mexiko Stadt)
2008 „My home is my Castle” Ausstellung im Tapentenwerk, Leipzig
2007 „100 Jahre Volkspark” Installationsprojekt, Halle/Saale